Informationsberieselung oder meine derzeit liebsten Rollenspielpodcasts

Letztens ging durch die Rollenspielprovinz der deutschen Bloglandschaft die Frage nach den aktuellen Rollenspiellieblingsprodukten. Die Frage wurde von mir und anderen meist mit Büchern beantwortet. Ich möchte nun ein paar Podcasts als Inspirationsquelle für das Rollenspiel empfehlen. Vielleicht schliessen sich ja ein paar andere an und ich kriege etwas mehr Futter für Ohren während ich im Fitness-Studio schwitze.


"Informationsberieselung oder meine derzeit liebsten Rollenspielpodcasts" vollständig lesen

Meine aktuell sieben besten Rollenspielprodukte aller Zeiten.

Zur Zeit geht wieder einmal durch die deutschsprachigen Blogs der Aufruf eine Liste mit Rollenspielprodukten zu erstellen. Diesmal sollen die besten Produkte aller Zeiten ausgewählt werden. Ich verstehe zwar nicht wie sich diese neue Liste von der Liste mit den Produkten für die Insel unterscheidet, aber da ich nie eine Inselliste aufgestellt habe werde ich nun die Gelegenheit nutzen und meine Favoriten aufzuzählen. Die Liste ist natürlich nur bis zur Veröffentlichung dieses Beitrags gültig, da ich nicht weiß welche großartigen Produkte noch in der Zukunft auf mich warten.


"Meine aktuell sieben besten Rollenspielprodukte aller Zeiten." vollständig lesen

[Wünsch Dir was, Blogger] Kritischer Patzer bei der Wunscherfüllung

Ich habe mich dieses Jahr wieder bei Aktion Wünsch dir was, Blogger angemeldet. Mir wurde dabei der folgende Wunsch von Arne vom Fallschaden-Blog zugeschanzt:

„Bei Nichtgefallen gibt es die Seele zurück?“
Ein System, mit dem Beschwörer und Dämonen/Teufel miteinander feilschen oder verhandeln. Der Eine will was vom Anderen, der Andere will den Einen gerne fressen, so in der Art. Lustig wäre es, wenn die Möglichkeit von Schlupflöchern (Semantik, Lücke im Schutzkreis, ...) tatsächlich spielbares Element statt eines einfachen Statements ist.

"[Wünsch Dir was, Blogger] Kritischer Patzer bei der Wunscherfüllung" vollständig lesen

Überbrückungshilfe

Es gibt ja ein paar Leute, die sind unerschütterlich fortschrittsgläubig und hoffen darauf irgendwann unsterblich zu werden. Wenn sich der Eintritt etwas verzögert, dann kann dieses Buch vielleicht eine Überbrückungshilfe darstellen.

Fundstück im Netz #1

Ach da klickt man sich eher gelangweilt durch die Forenlandschaft und findet dabei das Pappmodell eines Holzsoldaten.


"Fundstück im Netz #1" vollständig lesen

Das Experiment

... soll sein jeden Tag auf diesem Blog einen Eintrag zu verfassen. Aufgrund meiner wöchentlichen DSL-Situation kann es aber dazu kommen, dass an einem Tag mehr als ein Eintrag erscheint und an anderen Tagen nichts. Mein erster Eintrag wird dann wohl morgen erscheinen.

Firefox-Tipp #1

Wenn man einen Doppeklick auf den leeren Bereich der Tableiste macht, dann wird ein neuer leerer Tab geöffnet.

Firefox Version 2.0.0.9

Zuckerfreie Woche(n)

Ich habe mich entschlossen, ab heute eine Woche ohne raffinierten Zucker auszukommen. Mal schauen wie der kalte Entzug läuft. Ich werden hier darüber berichten. Ich glaube wenn ich den ersten Schock hinter mir habe, geht es einfacher, aber bis dahin gilt es den Versuchungen zu widerstehen ...

Bewusstseinserweiternde Bewerbungsfotos

Da kümmert man sich einmal früh um seine Zukunft und was kommt dabei raus? Man ist deprimiert wie schnell die Zeit vorangeschritten ist. Da passt das Hemd nicht mehr richtig und man merkt wie man zugenommen hat. Da vergisst man die Brille zum Fototermin und man muss nochmal zurückrennen, um sie zu holen. Das macht einem bewusst, dass man vergesslich wird oder schon längst ist. Naja jetzt habe ich meine Zukunft investiert und es bleibt nichts mehr für die Spielemesse. So bleibt einem nur sich einzureden, dass es dort eh nichts interessantes für einen geben wird.

Am Anfang ...

steht auch nur ein Beitrag. Ja auch ich fange an die Welt mit meinen mehr oder minder intelligenten Beiträgen zu belästigen. Warum das Ganze mag sich der eine oder andere fragen? Dafür gibt es mehrere Gründe, zum einen will ich mein geistiges Eigentum nicht durch einen amoklaufenden Moderator eines Forums gefährdet sehen und zum anderen passt nicht alles was ich zu sagen gedenke in jedes Forum. Ich will die Platform hier auch als mein persönlichen Schmierzettel im Netz misgebrauchen.

hoch / up Dieses Weblog wird betrieben mit Serendipity 1.5.5. Style is adaptation by Alp Uçkan.