Schon wieder Rückschläge und Gewichte #11

So ich war nun beim Orthopäden und er hat bei mir einen Golferellenbogen festgestellt. Das ist für mich ein herber Rückschlag, weil damit viele Oberkörperübungen sehr schwer werden. Das Hauptproblem daran ist, dass ich meist den Griff nicht ausreichend variieren kann, um Schmerzen zu vermeiden. Auch TRX ist schwerer auch wenn ich da den Griff besser variieren kann, aber viele Übungen ziehen direkt am schmerzenden Muskel, weil man sich in die Seile rein hängt. Meine Schlussfolgerung daraus ist, dass ich erstmal kürzer trete bis die Schmerzen aufhören. Ich werde nun wohl verstärkt Ausdauereinheiten einschieben. Diese sind inzwischen erträglicher, seit ich auf meinem Telefon während jeder Einheit eine Folge einer Serie schaue. So kann ich den Stapel ungesehener Serien abarbeiten und gleichzeitig etwas für meinen Körper machen.

Und hier die beiden Graphen mit meinem Gewicht:

Tägliches Gewicht mit der heimischen Waage (Zeitpunkt: 17.08.2014)
Heimische Waage

Tägliches Gewicht mit der Waage im Fitness-Studio (Zeitpunkt: 17.08.2014)
Waage im Fitness-Studio

Nachdem ich wieder etwas auf die Ernährung geachtet habe, da ist auch wieder die Abnahme auf Kurs. Ich habe es diese Woche auch geschafft nach dem Training zweimal unter hundert Kilo zu fallen. Damit habe ich mir wohl eine kleine Belohnung verdient.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden








Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

hoch / up Dieses Weblog wird betrieben mit Serendipity 1.5.5. Style is adaptation by Alp Uçkan.